additionalgiftadjust advance-payment arrow-right-plainarrow-right arrow-toggle arrow-trend calccalendar change checklist checkmarkclose consumption-electricity-1consumption-electricity-2consumption-electricity-3consumption-electricity-4consumption-gas-1consumption-gas-2consumption-gas-3consumption-gas-4consumption-point contract-account-number contract-change css-consumption css-finances css-home css-inbox css-meter-reading css-personal-data css-smartmeter-reading cyclope delete-forever documentdownloadedit-large editelectricityemail-dispatcherrorextra Facebook iconfaq-customer_portal faq-hardware faq-miscellaneousfaq-order faq-privacy gashardware-category-computers_and_tablets hardware-category-emobility hardware-category-events hardware-category-fitness hardware-category-further_trends hardware-category-gaming hardware-category-hobby_and_leisure hardware-category-household_and_garden hardware-category-smart_home hardware-category-smartphones hardware-category-tv_and_entertainment hardware-category-wearables hotline infoInstagram iconLinkedIn iconmeter-number modal-checkmark modal-errormodal-warning order-number order phone plus-hardware plus processprovider_change relocation secure sent-messagetermination truck Twitter iconwaterdropletXing icon

Wegfall der EEG-Umlage

Zum 1. Juli 2022 ist die EEG-Umlage weggefallen. Was das für dich als sparstrom Kunde bedeutet, erklären wir auf dieser Seite.

Mehr erfahren

Wegfall der EEG-Umlage

Zum 1. Juli 2022 ist die EEG-Umlage weggefallen. Was das für dich als sparstrom Kunde bedeutet, erklären wir auf dieser Seite.

Mehr erfahren

Alle Informationen zur EEG-Umlage


Mit der EEG-Umlage wird der Ausbau der Erneuerbaren Energien finanziert. Anfang 2022 wurde die EEG-Umlage auf 3,723 Cent netto (4,43 Cent brutto) pro Kilowattstunde gesenkt. Zum 1. Juli 2022 wird die EEG-Umlage bis voraussichtlich 31.12.2022 ausgesetzt. Durch den Wegfall der Umlage sollen Stromkunden bei den Energiekosten entlastet werden. Die ab 01.07.2022 wegfallenden EEG-Umlage geben wir selbstverständlich in vollem Umfang an dich weiter! Du musst nichts weiter tun.


Was ist die EEG-Umlage?


Die EEG-Umlage („Ökostrom-Umlage“) ist Teil des Strompreises und muss auf jede verbrauchte Kilowattstunde von nahezu allen Verbrauchern bezahlt werden. Mit dieser Umlage wird der Ausbau der Erneuerbaren Energien finanziert. Im ersten Halbjahr 2022 machte sie rund elf Prozent des gesamten Strompreises aus. Zum 1. Januar 2022 ist die EEG-Umlage auf 3,723 Cent netto pro Kilowattstunde gesunken. Damit liegt die EEG-Umlage auf dem niedrigsten Stand seit 10 Jahren. Ab dem 1. Juli 2022 wird die EEG-Umlage bis voraussichtlich 31.12.2022 ausgesetzt.

Häufige Fragen und Antworten zum Wegfall der EEG-Umlage

Warum entfällt die EEG-Umlage?

Was bedeutet das für mich?

Laut der Bundesregierung ist das Ziel, Stromkunden bei den Energiekosten spürbar zu entlasten. Tatsächlich hat der Bund einen sehr großen Einfluss auf die Endkundenpreise von Strom und Gas. Beim Haushaltskundenstrom machten Steuern, Abgaben und Umlagen 2021 durchschnittlich 40 Prozent des Strompreises aus. Durch den Wegfall der EEG-Umlage kann ein Teil der Preiserhöhungen, verursacht durch massiv gestiegene Beschaffungskosten für Energie, aufgefangen werden.


Wann entfällt die EEG-Umlage?

Wie viel kann ich dadurch sparen?

Um Stromkunden bei steigenden Energiekosten zu entlasten, hat die Bundesregierung die Abschaffung der EEG-Umlage zum 1. Juli 2022 beschlossen. Die hierdurch entstehende Vergünstigung in Höhe von 3,723 Cent netto pro Kilowattstunde geben wir selbstverständlich in vollem Umfang an dich weiter. Dein Arbeitspreis reduziert sich damit zum 1. Juli 2022 um 4,43 Cent brutto pro Kilowattstunde. Ein Durchschnittshaushalt mit einem Jahresverbrauch von 3.500 Kilowattstunden spart hierdurch rund 150 Euro brutto pro Jahr.


Wie wird mir die Ersparnis durch die Abschaffung der EEG-Umlage erstattet?

Wie wird die Ersparnis verrechnet?

Die Aussetzung der Umlage und die damit verbundene Kostenersparnis geben wir selbstverständlich in vollem Umfang an dich weiter. Zum 1. Juli 2022 senken wir deinen Arbeitspreis für Strom um 4,43 Cent brutto pro Kilowattstunde. Deine Abschläge passen wir nicht automatisch an. Die Verrechnung erfolgt automatisch über deine Jahresverbrauchsabrechnung. Dort findest du zum 30.06.2022 automatisch eine Abgrenzung zwischen dem bisherigen Preis und dem reduzierten Preis ohne die EEG-Umlage - Du musst nichts weiter tun.


Wenn du deinen Abschlag doch anpassen möchtest, kannst du ihn jederzeit im Kundenportal ändern.


Muss ich meinen Zählerstand angeben?

Wie kann ich ihn melden?

Damit wir die Preisveränderung tagesgenau abrechnen können, wird der Verbrauch zum 1. Juli 2022 abgegrenzt. Gerne kannst du uns hierfür deinen Zählerstand mitteilen. Zwingend notwendig ist es aber nicht. Über das Kundenportal kannst du deinen Zählerstand einfach melden.


Aussetzung der EEG-Umlage zum 1. Juli 2022:

Zählerstand vom 30. Juni oder 1. Juli 2022.


Die Mitteilung zum Zählerstand muss nicht am gleichen Tag erfolgen, sondern ist auch zu einem späteren Zeitpunkt möglich.


Habe ich durch den Wegfall der EEG-Umlage ein Sonderkündigungsrecht?

Ändern sich weitere Vertragsdetails?

Nein. Die Gesetzgebung sieht in diesem Fall kein Sonderkündigungsrecht vor. Alle weiteren Vertragsdetails bleiben bestehen.


Bleibt es auf Dauer beim Wegfall der EEG-Umlage?

Wie ist der Ausblick auf die Strompreiszusammensetzung? 

Aktuell ist der Wegfall der EEG-Umlage bis 31.12.2022 befristet. Noch ist nicht bekannt, wie es danach weitergeht. Sollten sich Änderungen ergeben, werden wir dich selbstverständlich darüber informieren.


Wo finde ich ab dem 1. Juli 2022 meine neuen Preise?

Wo kann ich die neuen Preise einsehen?

Deine neuen Preise findest du ab dem 1. Juli 2022 im Kundenportal in den Tarifdetails.


Du hast weitere Fragen? So erreichst du uns:


Chat: Unten rechts auf der Website findest du Mo-Fr zwischen 8 und 17 Uhr ein orangefarbenes Chat-Symbol.


E-Mail: [email protected]


Telefon: 0800 279 30 50 (kostenlose Servicenummer)


Kundenportal: Viele Anliegen kannst du im Kundenportal selbst erledigen – ganz einfach online wann immer du möchtest.

Warum sparstrom?


  • Wassertropfen

    Energie aus
    100% Wasserkraft

  • Extras

    Ökostrom oder Gas
    + tolles Extra

  • Formular

    Einfacher Wechsel
    zu sparstrom