additionalgiftadjust advance-payment arrow-right-plainarrow-right arrow-toggle arrow-trend calccalendar change checklist checkmarkclose consumption-electricity-1consumption-electricity-2consumption-electricity-3consumption-electricity-4consumption-gas-1consumption-gas-2consumption-gas-3consumption-gas-4consumption-point contract-account-number contract-change css-consumption css-finances css-home css-inbox css-meter-reading css-personal-data css-smartmeter-reading cyclope delete-forever documentdownloadedit-large editelectricityemail-dispatcherrorextra Facebook iconfaq-customer_portal faq-hardware faq-miscellaneousfaq-order faq-privacy gashardware-category-computers_and_tablets hardware-category-emobility hardware-category-events hardware-category-fitness hardware-category-further_trends hardware-category-gaming hardware-category-hobby_and_leisure hardware-category-household_and_garden hardware-category-smart_home hardware-category-smartphones hardware-category-tv_and_entertainment hardware-category-wearables hotline infoInstagram iconLinkedIn iconmeter-number modal-checkmark modal-errormodal-warning order-number order phone plus-hardware plus processprovider_change relocation secure sent-messagetermination truck Twitter iconwaterdropletXing icon

Stromnachzahlung vermeiden

Strom nachzahlen? Brauchst du nie wieder, wenn du unsere einfachen Tipps befolgst! Wir erklären dir alles zum Thema Stromnachzahlung.

Tipps entdecken

Stromnachzahlung vermeiden

Strom nachzahlen? Brauchst du nie wieder, wenn du unsere einfachen Tipps befolgst! Wir erklären dir alles zum Thema Stromnachzahlung.

Tipps entdecken

Nachzahlung? Nein danke!

Auf dieser Seite erfährst du alles über das Thema Strom- und Gasnachzahlung. Ist deine Stromnachzahlung zu hoch? Wir erklären, wie du am besten eine Nachzahlung für Strom und Gas vermeidest, wann die Jahresabrechnung kommt und was du sonst noch beachten solltest.

Geldsack und Taschenrechner

Stromnachzahlung berechnen

Wie kommt es überhaupt zu einer Stromnachzahlung? Eine Nachzahlung bekommst du immer dann, wenn du mehr verbraucht als bezahlt hast. Wir gehen einmal davon aus, dass du 40 Euro im Monat an Abschlagszahlungen geleistet hast. Im Jahr sind das 480 Euro. Du hast aber Strom für 500 Euro verbraucht. Das ergibt eine Nachzahlung von 20 Euro.


Um die Nachzahlung für deinen Strom zu berechnen, liest du einfach deinen Zählerstand ab und vergleichst ihn mit dem Zählerstand von vor 12 Monaten. Stimmen die verbrauchten Kilowattstunden mit dem überein, was du als Jahresverbrauch angegeben hast? Wenn nein, wird es höchste Zeit zu handeln! Das gilt übrigens bei jedem Anbieter - gibst du einen zu niedrigen Verbrauch an, droht immer eine Nachzahlung!

Lupe und Laptop

Stromnachzahlung vermeiden

Generell lohnt es sich, regelmäßig deinen Zählerstand zu checken. Sobald du merkst, dass du mehr verbrauchst, als du angegeben hast, wird es höchste Zeit deinen Abschlag anzupassen! Bei sparstrom geht das ganz einfach im Kundenportal unter www.sparstrom.de/account


Nachdem du dich eingeloggt hast, klickst du auf "Mein Verbrauch". Jetzt kannst du ganz einfach deinen Abschlag nach oben oder unten anpassen. Um eine Stromnachzahlung zu vermeiden, musst du den monatlichen Abschlag nach oben anpassen. Meistens reichen schon ein paar Euro mehr pro Monat aus, um eine böse Überraschung mit der Jahresabrechnung zu vermeiden.

Briefumschlag und Rechnung

Wann kommt die Nachzahlung für Strom?

Sollte es bei dir doch einmal zu einer Nachzahlung für Strom kommen, bekommst du sie mit der Jahresabrechnung per Post. Pro Jahr erstellt dein Stromanbieter eine Endabrechnung. Wann die Jahresabrechnung in deinem Briefkasten landet, ist unterschiedlich. 


Am besten merkst du dir, wann die Rechnung im letzten Jahr an dich verschickt wurde und markierst dir diesen Termin im Kalender. So hast du die Jahresabrechnung auf dem Schirm und hast im besten Fall zur Sicherheit ein paar Euro zur Seite gelegt.

Lupe, Steigung und Euro

Nachzahlung Strom mit Hartz 4

Du bekommst Hartz 4 und hast Angst vor einer Stromnachzahlung? Keine Sorge! Eine Stromnachzahlung mit Hartz 4 kannst du ganz einfach mit den folgenden Tipps vermeiden:


  1. Regelmäßig Zähler ablesen und Verbrauch beobachten
  2. Monatlichen Abschlag nach oben anpassen
  3. Lieber von Anfang an einen höheren Verbrauch angeben - so darfst du dich vielleicht sogar über eine Rückzahlung freuen!

Warum sparstrom?


  • Wassertropfen

    Energie aus
    100% Wasserkraft

  • Extras

    Energie oder Internet
    + tolles Extra

  • Formular

    Einfacher Wechsel
    zu sparstrom

 

Alle Preise inkl. aller Steuern und gesetzlichen Abgaben. Bruttopreise auf zwei Nachkommastellen gerundet. Weitere Informationen zu deinem Widerrufsrecht findest du hier

1
Einmaliger Preis
2
Bruttopreise